ZETEL Zum Start in die neue Laufsaison waren 13 Athleten des TuS Zetel nach Westerstede gefahren, um auf dem „Möhlenböt-Gelände“ an den Kreis-Cross-Meisterschaften teilzunehmen. Die Laufstrecke war durch den Regen der vergangenen Tage sehr stark aufgeweicht und dadurch schwer zu bewältigen. Dennoch gab es, wie schon im vergangenen Jahr, für die jungen Leichtathleten aus Südfriesland gute Platzierungen.

Jenny Hillen SchiD/M9 lief die 1000m lange Cross-Strecke in 5:17min und wurde 2. ihrer Altersklasse. Titelträger im Crosslauf über 1800m wurde Dennis Hillen, SchB/M12 in hervorragenden 7:17min. und Nils Rothstegge SchB/M13 in 7:52min. Kreisbester der SchCM/10 wurde Marcel Alsleben. Er lief die 1000m lange Cross-Strecke in 3:53min. Benneth Fiedler SchC/M11 benötigte für die 1000m 5:30min und wurde 8. seiner Altersklasse. Vincent Sarnow SchD/M9 lief die 1000m in 5:31min. und belegte damit den 3. Platz. 4.Platz SchD/M9 Fabian Hübner in 5:38min. und 6. SchD/M9 Aljoscha Raschke in 5:58min.

Kreismeister der SchD/M8 wurde Liam Steuer. Er lief die 1000m in 5:33min. 4. der SchD/M8 wurde Oliver Pieprytza 7:22min. und Platz 5. der Sch/DM8 belegte Marek Raschke mit 9:12min. In der Mannschaftswertung der SchD kam der TuS Zetel mit Liam Steuer, Fabian Hübner und Vincent Sarnow auf Platz 1. Einen zweiten Platz gab es für Ihno Reuter SchA/M14. Ihno lief die 1800m lange Strecke in 7:50min.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Maik Raschke startete in der Männerklasse sowohl über 3800m als auch über 9500m und belegte hier Platz 6 in 15:00min. bzw. Platz vier in 42:90min. Die Akteure des TuS Zetel setzten sich im Ammerland glänzend in Szene.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.