+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 21 Minuten.

Software-Unternehmer
John McAfee tot im Gefängnis gefunden

FRIESLAND Im Fokus steht an diesem Wochenende in der Fußball-Bezirksliga das Derby zwischen HFC und BVB. Obenstrohe erwartet Rastede.

Heidmühler FCBV Bockhorn (Sonntag, 15 Uhr, Klosterpark). „Der Vorsprung sorgt für ein bisschen Ruhe, aber wir halten die Spannung weiter hoch“, sagt Gerold Steindor, der mit seinem Team derzeit fünf Punkte vor dem VfL Oldenburg II, der den einzigen noch umkämpften Abstiegsplatz belegt, steht. Der BVB-Coach betont zwar, dass die noch fehlenden Punkte vor allem gegen Teams, die „mit uns auf Augenhöhe stehen“, geholt werden müssen. Insgeheim rechnen sich die Bockhorner gegen den zuletzt wenig überzeugenden Tabellendritten aber etwas aus.

„Das ist eine Frage des Charakters“, hofft HFC-Coach Lars Poedtke, dass sein Team die restlichen Spiele ernsthaft und nicht so „lau“ wie zuletzt beim schmeichelhaften 3:1 bei Schlusslicht Olympia Wilhelmshaven angeht. Durch die Spekulationen um Spielerwechsel und den anstehenden Trainerwechsel ist viel Unruhe im Team. Sicher verlassen wird Niklas Fasshauer den HFC. Der 21-Jährige will sich in den kommenden beiden Spielzeiten beim VfB Oldenburg über die in der Landesliga spielende U 23 für die Oberliga empfehlen. Schiedsrichter: Timo Daniel, Tim Valkema, Sven Tellinghusen

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TuS ObenstroheFC Rastede (Sonntag, 15 Uhr, Plaggenkrugstraße). „Ich bin optimistisch, dass wir frühzeitig den Klassenerhalt in der Tasche haben und nicht bis zum letzten Spieltag zittern müssen“, meint TuS-Coach Hans-Jürgen Immerthal, der mit seiner Elf mit einem Sieg gegen Rastede voraussichtlich jetzt schon alles klar machen könnte. „Wir denken von Spieltag zu Spieltag“, so der Coach. Schiedsrichter: Ewald Buzas, Sevkan Tasyer, Yusuf Akcay.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Der große Wahl-Check Oldenburg
Sagen Sie uns Ihre Meinung und sichern Sie sich im Anschluss die Chance auf 5x 100 €-Gutscheine für den Nordwest-Shop.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.