NEUENBURG Neuenburg/SCH 14 Mannschaften umfasst die neue Handball-Landesklasse Nord der Frauen. Qualifiziert hatte sich auch die HSG Neuenburg-Bockhorn II. Für die neue Saison zeichnet Peter Holm als Trainer für die Vorbereitung auf die Punktspiele verantwortlich. Neun Zugänge gesellen sich zum verbliebenen Kader, der nochmals zwölf Spielerinnen umfasst. Bis zum ersten Punktspiel am 8. September sind noch mehrere Vorbereitungsspiele geplant.

Auch im Frauenbereich erfolgte eine Staffelneustrukturierung. Die Eingangsklasse für den Spielbetrieb auf Verbandsebene (die Bezirksebene wurde abgeschafft) ist die Landesklasse. Für die Nordstaffel haben sich neben den Neuenburgerinnen folgende Teams qualifiziert: HSG Emden, MTV Jever, HSG Ihlow, HSG Blexer TB/SV Nordenham, VfL Rastede, Tura Marienhafe, HSG Varel, Wilhelmshavener HV, Oldenburger TB, SG STV VfL Wilhelmshaven, VfL Edewecht, SC Ihrhove 07 und TSV Ganderkesee. Mit Peter Holm (er löst Arne Reelfs, der aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stand, ab) wurde ein neuer Trainer verpflichtet, der aus seiner Tätigkeit bei der HSG Varel zahlreiche der gegnerischen Mannschaften recht gut kennt. Seit Anfang August befindet sich das Team in der Vorbereitung. Acht Vorbereitungsspiele wurden vereinbart. Als Saisonziel gibt Holm einen Platz unter den ersten sechs Mannschaften vor.

Aus der bisherigen Mannschaft gehören zum Kader: Insa Garrels, Christin Carstengerdes (Tor), Anja Sies, Petra Kamps, Martina Wessels, Gitta Müller Kreis, Tomma Wilken, Jessica Bergen, Ariane Wilken, Silke Janssen, Marion Susieck-Runkel, Karen Wilken, Als Neuzugänge wurden gemeldet: Marion Meier (HSG Varel), Harmke Pinn (HSG Varel), Nadine Müller-Kramer (HSG Varel), Sarah Holm (HSG Varel), Anja Warnken (HSG Varel), Kathrin Steinmetz (eig. A-Jugend), Sandra Ahlhorn (eig. A-Jugend), Sarah Rohlfs (eig. A-Jugend), Julia Hesse (eig. A-Jugend).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Donnerstag ist ab 19.15 Uhr ein weiteres Vorbereitungsspiel gegen die SG Friedrichsfehn-Petersfehn geplant.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.