Zetel Bei den Hallen-Landesmeisterschaften der Leichtathleten aus Niedersachsen und Bremen hat Lennart Tiller bei seiner Premiere in der Altersklasse U 18 einen Medaillenplatz nur knapp verpasst. Das große Nachwuchstalent des TuS Zetel belegte am Sonnabend in Hannover auf der für ihn ungewohnten Strecke von 1500 m Rang vier in 4:25:54 Minuten.

Dabei hatte sich der Zeteler erst im Endspurt geschlagen geben müssen, nachdem er die ersten 1400 m permanent in der Dreier-Spitzengruppe gelaufen war. Hinter dem späteren Sieger Timon Schaare (LG Braunschweig/4:21:51) und Jannik Seelhöfer (SC Melle/4:22,26) liegend, wurde der TuS-Läufer kurz vor dem Ziel noch von Lennart Mesecke (LG Wennigsen/4:24:33) überspurtet.

„Es wäre für Lennart vielleicht noch mehr drin gewesen, wenn er das Tempo bereits in der langsamen zweiten Runde angezogen hätte“, analysierte TuS-Trainerin Anette Döring-Schulte. „Dennoch kann er mit seiner Leistung beim ersten Mal zufrieden sein.“ Über 800 m belegte Tiller am Sonntag nach der Addition von drei Zeitläufen in 2:09,69 Min. den achten Platz hinter dem neuen Landesmeister Leon Allers (LG Nordheide/2:03:64 Min.).

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.