Zetel Vor dem Höhepunkt der Crosssaison steht Leichtathlet Lennart Tiller (TuS Zetel/SG Bredenbeck) an diesem Sonnabend, wenn im bayrischen Markt Indersdorf die deutschen Crossmeisterschaften ausgetragen werden. Der 17-jährige Friesländer tritt dort über die Mitteldistanz von 4400 m sowohl in der Einzelwertung als auch mit seinen U-20-Teamkameraden von der SG Bredenbeck in der Mannschaftswertung an.

Der Zeteler konnte nach auskurierter Erkältung zuletzt bei den Bezirksmeisterschaften im Bikerpark Bad Salzdetfurth seinem Teamkameraden Lennart Mesecke lange Paroli bieten und kann der DM somit durchaus zuversichtlich entgegenblicken. „Da ich den Streckenverlauf noch nicht richtig kenne und die Erkältung meine Vorbereitung gestört hat, ist schwer einzuschätzen, was in Markt Indersdorf möglich ist“, erläutert Tiller. Allerdings weiß er natürlich um die Qualitäten seiner Mannschaft, die als amtierender niedersächsischer Landesmeister auf dem tiefen, aber schneefreien DM-Crossgeläuf antritt. „Wir haben ein richtig gutes Team und hoffen, gegen die starke Konkurrenz am Ende unter die besten Acht zu laufen.“

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.