FRIESLAND Tabellenführer STV Voslapp (3:2 in Zetel) und Verfolger Rot-Weiß Sande (4:2 gegen Bockhorn II) setzen sich in der Fußball-Kreisliga langsam ab. Der SV Gödens kassierte dagegen ein deftiges 0:5 beim TSV Abbehausen.

VfL WilhelmshavenSG Wangerland 2:3. Im ersten Spielabschnitt waren die Gäste das tonangebende Team. Torjäger Benjamin Tiegges (31.) und Conring Cramer brachten die SG mit 2:0 in Führung. Ein Doppelschlag knapp eine Viertelstunde nach Wiederanpfiff brachte die Gastgeber zurück ins Spiel. Zwölf Minuten vor dem Ende markierte Thomas Sutorius dann doch noch den 3:2-Siegtreffer für die SG.

Tore: 0:1 Tiegges (31.), 0:2 Cramer (45.), 1:2 Trojahn (58.), 2:2 Haliti (59.), 2:3 Sutorius (78.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Nordwest-Kurve" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

FC Zetel – STV Voslapp 2:3. Trotz einer starken Leistung unterlag Zetel dem alten und neuen Tabellenführer aus Voslapp. Die Gastgeber boten dem STV über weite Strecken Paroli, vergaßen aber das Tore schießen. Nach dem 1:1 zur Pause blieb Zetel am Drücker. Als dann aber Marcus Kubiak die erneute Voslapper Führung erzielte und Zetels Julian Gentemann des Feldes verwiesen wurde, war die Partie gelaufen.

Tore: 0:1 Neumann (25., Foulelfmeter), 1:1 Gentemann (39.), 1:2 Kubiak (75.), 1:3 Frerichs (90.), 2:3 Sadrija (90., Foulelfmeter).

Rot-Weiß Sande – BV Bockhorn II 4:2. Gegen couragierte Gäste taten sich die Platzherren lange Zeit schwer. Erst ein von Torjäger Lukas Wysiecki verwandelter Foulelfmeter brachte die Sander kurz nach dem Seitenwechsel auf die Siegerstraße. „Der Sieg geht vollkommen in Ordnung“, meinte Sandes Trainer Andreas Horn.

Tore: 0:1 Hachmann (30.), 1:1 Schmidt (43.), 2:1 Wysiecki (51., Foulelfmeter), 3;1 Herbrandt (79.), 3:2 Undav (89.), 4:2 Wunder (93.).

Olympia WilhelmshavenTuS Obenstrohe II 2:1. Erst nach dem 2:0 der Gastgeber begannen die Obenstroher Fußball zu spielen. Nach dem 2:1 durch Niels Kropp nach einer Stunde vergab der TuS vier klare Gelegenheiten zum Unentschieden. „Die Leistung war nicht so, wie ich es mir gewünscht habe“, so TuS-Trainer Heiko Eilers.

Tore: 1:0, 2:0 Akcad (42., 50.), 2:1 Kropp (60.).

1. FC NordenhamHeidmühler FC II 0:0. Einen mehr als verdienten Zähler entführten die Heidmühler beim torlosen Unentschieden gegen den Titelfavoriten aus Nordenham. „Wir haben teilweise gut mitgespielt und ein achtbares Ergebnis erzielt“, bilanzierte HFC-Trainer Holger Koscheck.

Tore: Fehlanzeige.

Rot-Weiß Tettens – Frisia Wilhelmshaven 2:1. Eine gute Mannschaftsleistung war der Grundstock für diesen Tettenser Sieg, der nach einer 2:0-Führung noch mehrfach in Gefahr geriet. Doch mehr als ein Gegentor ließen die Gastgeber nicht zu. „Mein Team hat alle Vorgaben umgesetzt“, so RW-Trainer Jakob Schulze.

Tore: 1:0, 2:0 Gerdes (47., 56.), 2:1 Richter (59.).

TSV Abbehausen – SV Gödens 5:0. Die stark ersatzgeschwächten Gäste aus Gödens hielten die Partie nur in Durchgang eins offen. Nach dem 2:0 der Abbehausener im zweiten Spielabschnitt brachen bei den Gödensern alle Dämme. „Drei Gegentore in drei Minuten muss mir mein Team erklären“, wetterte SV-Trainer Rainer Hotopp.

Tore: 1:0 Behrens (30., Foulelfmeter), 2:0 Dettmers (57.), 3:0 Resing (89.), 4:0, 5:0 Müller (90., 91.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.