HEIDMüHLE Ein erfolgreiches Debüt bei den Kreismeisterschaften der Masters über die Sprintstrecken feierte Sebastian Denzin. Der Schwimmer des Heidmühler FC, der die Kreiswettkämpfe in diesem Jahr im Rahmen seiner „Friesischen Nacht“ für den Kreisschwimmverband (KSV) Friesland und den Schwimmkreis (SK) Wilhelmshaven ausrichtete, war erst in diesem Jahr in die Mastersklasse aufgestiegen und sicherte sich alle fünf Kreismeister- und Altersklassentitel der AK 20.

Für den KSV Friesland traten 13 Schwimmer des HFC an. Bei den Frauen gewann Nina-Cathrin Schulze vier Titel über 50 Meter Schmetterling, Rücken, Freistil und 100 Meter Lagen, den über 50 Meter Brust holte Dörte Hacke.

Die maximale Altersklassentitelausbeute von fünf Siegen sicherten sich im KSV Friesland neben Denzin, Schulze (AK 30) und Hacke (AK 45) auch Melanie Klingenberg (AK 20), Silke Dallinga (AK 25), Holger Buldt (AK 40) und Klaus Ulrichs (AK 45). Vier Titel holte Hartwig Breckwoldt (AK 70). Mit zwei Siegen stiegen Kira Wagner (AK 40) und Klaus Depping (AK 55) aus dem Wasser. Achim Rützel (AK  0) siegte über 50 Meter Freistil. Zweite Plätzen schafften Lukas Allmann (AK 20) und Arne Krüger.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Aus dem SK Wilhelmshaven hatten elf Aktive des Wilhelmshavener SSV und drei des STV Voslapp gemeldet. Kreismeister bei den Frauen wurden Lena Irps über 50 Meter Rücken und Freistil sowie 100 Meter Lagen. Sabine Nischan siegte über 50 Meter Brust, Nicole Otte über 50 Meter Schmetterling. Dagmar Norden sicherte sich den Titel über 100 Meter Lagen. Bei den Männern sicherte sich Sascha Sauer über 50 Meter Rücken und Freistil sowie die 100 Meter Lagen drei Titel. Olaf Amelsberg siegte über 50 Meter Schmetterling. Bernhard Abbass ist neuer Kreismeister über 50 Meter Brust.

Vier Altersklassentitel für den WSSV eroberten Helmut Kortendieck (AK 55) sowie Manfred Pirschel (AK 60). Drei Titel erkämpften Bernhard Abbass (AK 65), Dagmar Norden (AK 35), Nicole Otte (AK 35), Kerstin Politze (AK 40) und Sascha Sauer (AK 30).

Zwei Erfolge verzeichneten Sabine Nischan (AK 45) und Ditmar Rother (AK 65). Olaf Amelsberg erkämpfte sich in der AK 40 einen Titel. Altersklassentitelgewinner für den STV Voslapp waren Lena Irps (AK 20) mit drei Siegen und Yvonne Dankert, die alle fünf Titel in der AK 25 gewann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.