SCHORTENS Schortens/wtg Beim Volkslauf über zehn Kilometer anlässlich des „Jever-Fun-Laufs“ sah es in der Männer-Konkurrenz lange nach einem Start-Ziel-Sieg von Michael Mäschig (LG Wilhelmshaven) aus. Auf den letzten Metern musste er die Führung dann allerdings an Nils Busch (Rhein-Marathon Düsseldorf) abgeben. Mäschig quälte sich am Ende mit einer Archillessehnenreizung über die Ziellinie zum zweiten Platz: „Mit dem vierten Kilometer fing es an. Deswegen hatte ich vor zwei Jahren ja aufgehört“, verwies Mäschig auf seine Wettkampfpause. Dritter wurde Wilfried Mühlenbrock von der LG Ostfriesland.

Bei den Frauen verlief das Rennen zunächst knapper: Anja Hay (TUSEM Essen) und Elli Kebbedies (TV Werne) lieferten sich über lange Zeit einen spannenden Wettkampf. Am Ende jedoch kam Anja Hay mit einem deutlichen Vorsprung von knapp zwei Minuten ins Ziel. Platz drei belegte Yvonne Reinmold vom DSC Oldenburg in der Zeit von 43:35 Minuten.

Beim Volkslauf über fünf Kilometer lief Sascha Dessi vom Marathon Club Bremen in 16:53 Minuten als Erster über die Ziellinie. Er verwies damit Alexander Heemcke (Hamburg/17:15) und Sefai Cam (TUSEM Essen/17:24) auf die Plätze zwei und drei.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Frauen hatte über fünf Kilometer Felicitas Vielhaber (TUSEM Essen) in der Zeit von 18:22 Minuten die Nase vorn. Auf Platz zwei kam Ann-Katrin Arlinghaus von der LG Wilhelmshaven (20:47) vor Romina Nolte (TSV Eintracht Wolfshagen/21:15). Ebenfalls über fünf Kilometer gingen die Walker auf die Laufstrecke.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.