Sande Im Rahmen eines Kommersabends für Mitglieder und Gäste feierte der Schützenverein Sande von 1981 jetzt sein traditionelles Schützenfest. Beim Schießwettbewerb um Königswürden setzten sich zwei Aktive durch, die in diesem Jahr auch Kreismeister des Sportschützenkreises Jeverland wurden.

Neuer Schützenkönig wurde Willi Gogler, der auf Kreisebene Meister seiner Altersklasse (Senioren A) mit dem Luftgewehr (Auflage) geworden war. Sein Schießergebnis übertraf auch das von Henning Wolff, der deshalb zum Adjutanten ausgerufen wurde.

Melanie Heeren, amtierende Kreismeisterin der Juniorinnen A mit dem Luftgewehr, wurde im Verein nun Zweite hinter Marcel Böhling, dem neuen Jugendkönig. Sie ist seine Adjutantin.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Lange warteten die Festteilnehmer auf das Ergebnis im Kaiserschießen. Bis in den späten Abend hinein schossen ehemalige Könige und Königinnen um die Kaiserehren. Schließlich setzten sich Renate und Harald Neubert, der Vizepräsident des Vereins ist und in Abwesenheit von Präsident Manfred Ideus Regie führte, durch. Sie wurden vom ehemaligen Schießmeister Manfred Wolff mit Orden und Kaiserketten ausgezeichnet.

Neuer König des Boßelerstammtischs „Die alten Knochen“ wurde in einem besonderen Schießwettbewerb Andreas Willemsen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.