Friesland Wer hätte das gedacht: Drei von vier Aufsteigern führen derzeit die Tabelle der Fußball-Kreisliga IV an. Lediglich der FC Zetel als etablierter Verein liegt auf dem zweiten Rang. Ein anderes Ergebnis lässt außerdem die Liga aufhorchen. Rot-Weiß Sande deklassierte im ersten Saisonspiel den Debütanten 1. FC Nordenham II mit 9:1.

BV Bockhorn II - SV Gödens 1:2. Favorit Gödens konnte mit Ach und Krach gerade noch einen Fehlstart in die neue Saison vermeiden. Eine Woche nach der 1:2-Heimniederlage gegen Zetel setzte sich die Elf von Trainer Stephan Weerts beim BV Bockhorn II erst in der Nachspielzeit durch. Die harmlosen Gäste waren durch einen von Kapitän Dirk Harms verwandelten Foulelfmeter glücklich in Front (23.) gegangen. Zehn Minuten vor dem Ende gelang Niklas Eden dann der verdiente Ausgleich. Als alle schon an den Abpfiff dachten, stand Andre Noack nach einer Ecke goldrichtig und nickte das Leder unbedrängt zum SVG-Sieg ein.

Tore: 0:1 Harms (23., Foulelfmeter), 1:1 Eden (80.), 1:2 Noack (90.+1).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

FC Zetel - SG Wangerland 2:2. Schon nach 40 Sekunden stand der gut leitende Schiedsrichter Torben Schlapkohl im Mittelpunkt, als er nach einem Foul auf Elfmeter für die Gäste entschied. Doch Wangerlands Kapitän Klaus Tipke zeigte Nerven und drosch den Ball am Zeteler Tor vorbei. Besser machte es Zetels Kevin Weidner in der 25. Minute, als er einen an ihm verschuldeten Foulelfmeter zum 1:0 verwandelte. Doch noch vor der Pause markierte Basim Abdel Nabi den verdienten Ausgleich. Dilsoz Akan brachte den FC in Halbzeit zwei wieder in Führung, aber erneut war es Abdel Nabi, der zum 2:2-Endstand traf. „Das Remis geht in Ordnung“, so FC-Trainer Thomas Hasler.

Tore: 1:0 Weidner (25., Foulelfmeter), 1:1 Abdel Nabi (41.), 2:1 Akan (55.), 2:2 Abdel Nabi.

Nordsee Hooksiel - Blau-Gelb Wilhelmshaven 2:1. Hooksiel verschlief die erste Hälfte und lag folgerichtig mit 0:1 hinten. Nach einer Kabinenpredigt durch FCN-Trainer Sven Kaiser kamen die Gastgeber wie verwandelt aus der Kabine. Nur fünf Minuten nach Wiederanpfiff war Johannes Schwigon zur Stelle und markierte den fälligen Ausgleich. Auch in der Folgezeit machte Nordsee mehr Druck – mit Folgen: In der 69. Minute war Dogan Kocas zur Stelle und traf zum vielumjubelten 2:1-Siegtreffer.

Tore: 0:1 Böhnke (33.), 1:1 Schwigon (50.), 2:1 Kocas (69.).

Rot-Weiß Sande - 1. FC Nordenham II 9:1. Mit einem Kantersieg, der die Liga aufhorchen ließ, ist Sande in die Saison gestartet. Marcel Hechler eröffnete den Sander Torreigen in der 19. Minute mit dem 1:0. Aufsteiger Nordenham II war chancenlos.

Tore: 1:0 Hechler (19.), 2:0Schmidt (24.), 3:0 Moldan (38.), 4:0 Winter (48.), 5:0 Moldan (53.), 5:1 Cinko (55.), 6:1 Arians (65.), 7:1 Hechler (72.), 8:1 Ulpts (73., Foulelfmeter), 9:1 Schökel (90.).

Heidmühler FC II - TuS Obenstrohe II 1:2. Sven Flachsenberger brachte Aufsteiger Obenstrohe in Führung (35.). Nachdem sich der HFC II auf den Kombinationsfußball der Gäste eingestellt hatte, markierte Manuel Jung noch vor der Pause den Ausgleich (43.). In der Folgezeit verpassten beide Teams gute Einschussgelegenheiten. Zwei Minuten vor dem Ende war es dann aber soweit. Nico Cerny spielte das Leder aus elf Metern Richtung HFC-Kasten. An Freund und Feind vorbei trudelte der Ball zum glücklichen Obenstroher Sieg in die Heidmühler Maschen.

Tore: 0:1 Flachsenberger (35.), 1:1 Jung (43.), 1:2 Cerny (88.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.