Sande Das Sportabzeichen ist in die Jahre gekommen, so richtig modern scheint es nicht mehr zu sein. Sportabzeichenobfrau Martina Gerdes bedauerte bei der Übergabe der Abzeichen, dass im TuS Sande die Teilnehmerzahlen rückläufig sind. Gleichwohl sei das Sportabzeichen für den Einstieg bei einigen Berufen zwingend notwendig, beispielsweise bei der Polizei. Sie warb dafür, mehr Bewegung in die Bevölkerung zu bringen und Bekannte und Verwandte zur nächsten Sportabzeichen-Saison mitzubringen.

Die Saison beginnt am Mittwoch, 16. Mai, Kinder und Jugendliche trainieren ab 17 Uhr, Erwachsene ab 18 Uhr auf dem Sportplatz beim Schulzentrum am Falkenweg. Gesonderte Termine gibt es für Langstreckenläufer und Radfahrer, diese werden noch bekannt gegeben.

2017 legten 18 Erwachsene, acht Kinder und Jugendliche, 63 Grundschüler und zwei Familien das Sportabzeichen ab. Sie erhielten jetzt ihre Anstecknadeln und Urkunden. Darüber hinaus gab es eine besondere Ehrung für Hartmut Abrahams: er feierte sein 40-Jähriges als Abnehmer für das Sportabzeichen. Dafür gab es viel Lob und einen Präsentkorb.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.