Sande Mit eine respektablen Leistung beim Bezirksliga-Meister und Landesliga-Aufsteiger SV Brake sind die Fußballer des Absteigers Rot-Weiß Sande in die Sommerpause gegangen. Das Team von Coach Lars Poedtke verlor am Ende mit 1:3. Dabei hatte Justin Ulpts das Schlusslicht vor der Pause auf Zuspiel von Leon Henkel in Führung geschossen (12.).

„Die Braker hatten viel Ballbesitz und waren spielerisch überlegen, aber wir haben klasse dagegengehalten“, lobte Poedtke. Bestnoten verdienten sich neben Ulpts auch Gerrit Schökel, Steffen Lücht und Torhüter Lukas Gerdes, der bei zwei Braker Lattentreffern (43., 61.) auch das Glück des Tüchtigen hatte. Derweil ließen die Rot-Weißen zwei Großchancen durch Schökel und Ulpts aus.

Nach der Pause drehte Christopher Nickel die Partie mit zwei Treffern (50./Handelfmeter, 71.) für den Favoriten. Das 3:1 von Mirko-Alexander Jankowski resultierte aus einem Konter (86.). Poedtke: „Schade, ein Remis wäre für uns drin gewesen, allerdings hätte Brake auch noch mehr machen können.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.