Sande Mit Beginn der neuen Saison hat Michael Janßen den Posten als Sportlicher Leiter bei Fußball-Bezirksligist FC Rot-Weiß Sande übernommen. Ausgeschieden aus den Diensten bei den Sander Fußballern ist dafür Lutz Hagestedt, der bisher diese Position innehatte. Nach zweieinhalb Jahren ehrenamtlichem Engagement hatte man sich im gegenseitigen Einvernehmen getrennt.

Mit Michael Janßen konnte der Vorstand seinen Wunschkandidaten für die sportliche Leitung gewinnen. Dem erfahrenen Trainergespann Lars Poedtke und Chico Oltmanns steht damit ein perfekter Führungsmann zur Seite, der bis zum Ende der vergangenen Saison selbst als Trainer des ESV Wilhelmshaven tätig war.

Wie junge Fußballer ticken, weiß Janßen nicht nur aus erster Hand, sind seine drei Jungs doch selbst gute Fußballer. Neben der Trainertätigkeit für die 1. Herren des ESV Wilhelmshaven war er auch vor fünf Jahren Trainer der Landesliga C-Junioren beim Heidmühler FC. Nachdem Janßen über 20 Jahre als Trainer tätig war, wollte er erst einmal eine Pause einlegen, doch die Idee im Sander Vorstand, einen Umbruch einzuleiten, um vor allem junge Fußballer für den Verein zu gewinnen, überzeugte ihn.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Wir glauben daran, dass Michael Janßen durch seine Ideen für neue Impulse und klare Strukturen sorgen und damit einiges bewegen wird“, sagt Vereinsvorsitzender Jürgen Kulbatzki. Verantwortlich ist Janßen auch für die 2. Herren, mit der die intensive Zusammenarbeit weiter fortgeführt werden soll.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.