Sande Fußball-Kreisligist Rot-Weiß Sande ist an diesem Sonntag bereits um 11 Uhr bei Frisia Wilhelmshaven gefordert. „Ich gehe davon aus, dass das Spiel auf dem Kunstrasen auch stattfinden kann. Allerdings soll es erneut einen Sturm geben. Ich bin also gespannt“, sagt Sandes Trainer Lars Poedtke.

In Wilhelmshaven treffen die abstiegsgefährdeten Sander auf ein Team, das noch um den Titel mitspielt. „Dort wird einiges an Personal bewegt. Auch die zweite Mannschaft profitiert davon“, weiß Poedtke. Einige Spieler im Kader der Gastgeber haben in der Bezirksliga schon ihre Einsatzzeiten bekommen und bringen dementsprechend auch gutes Niveau mit in die Mannschaft. Dazu kommen die alten Frisia-Recken um Marcel Schmidt.

„Ganz viel hängt davon ab, wie wir in die Partie reinkommen. Sollten wir es schaffen, kompakt zu bleiben und weniger Fehler zu machen, können wir etwas mitnehmen“, hofft Poedtke. Das Hinspiel hatte Frisia II mit 3:1 gewonnen. „Leider fehlen mir in Anton Winter, Lukas Gerdes, Maurice Schwarzenberger und Maximilian Hohmann Spieler, die ich gut gebrauchen könnte“, bedauert der Sander Coach.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.