ECW Sande startet mit Heimspiel

Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Sande Nun ist es amtlich: Der Regionalliga-Aufsteiger ECW Sande startet am Sonnabend, 13. Oktober, um 19.30 Uhr mit einem Heimspiel gegen die Weserstars Bremen in die neue Eishockey-Spielzeit. Das hat die Ligentagung in Schwarmstedt ergeben, bei der am Sonntag der Spielplan für die kommende Saison terminiert worden ist.

Weiter geht es für das Team von Trainer Sergey Yashin mit einem Auswärtsspiel am Sonntag, 21. Oktober, 18 Uhr, in Salzgitter, ehe zwei Heimspiele im Doppelpack in der Sander Eishalle folgen – am 27. Oktober gegen den Hamburger SV und am 3. November gegen Adendorf (beide 19.30 Uhr).

Weitere Spiele in 2018 folgen am 10. November (19.30 Uhr) bei den Weserstars, am 17. November (19.30 Uhr) zu Hause gegen Salzgitter, am 25. November (18.30 Uhr) beim HSV in Stellingen, am 2. Dezember (19 Uhr) daheim gegen Nordhorn, am 8. Dezember (19.30 Uhr) bei den Weserstars, am 15. Dezember (19.30 Uhr) zu Hause gegen HSV, am 21. Dezember (20 Uhr) in Nordhorn, am 23. Dezember (19 Uhr) in Sande gegen Salzgitter und 29. Dezember (20 Uhr) in Adendorf.

Das könnte Sie auch interessieren