FRIESLAND FRIESLAND/SCH - Der Tischtenniskreis Friesland hatte zur Teilnahme an der offenen Kreisrangliste in Sande aufgerufen. Das zusätzliche Spielangebot nutzten nur neun Aktive. Ausrichter TuS Sande war enttäuscht, dass keine Meldungen von den Vereinen TuS Dangastermoor, TuS Sillenstede, TuS Zetel und Vareler TB erfolgten. Trotz der kleinen Teilnehmerschar wurde guter Tischtennissport geboten. Die Youngster Dennis Meyerhoff (MTV Jever) und Henning Hartmann (TuS Sande) konnten sich dabei besonders in Szene setzen. Im Spitzenspiel setzte sich Hartmann gegen Meyerhoff durch. Beide lagen in diesem Turnier lange Zeit gleichauf. Im letzten Spiel verlor Hartmann gegen den Roffhausener Uwe Sassen und vergab so den Turniersieg, den sich Meyerhoff mit sieben Siegen sicherte. Carsten Luks aus Sande und Ralf Lasch aus Roffhausen konnten dadurch mit Henning Hartmann nach Siegen (alle sechs Erfolge) gleichziehen. Ranglistenfachwart Frank Black musste für die Errechnung des Endstands

dann sogar das Satzverhältnis heranziehen. Dadurch setze sich Carsten Luks knapp vor Ralf Lasch und Henning Hartmann durch. Diese vier Spieler werden am 21. Mai in Sande beim Turnier der Superkreisendrangliste antreten. Norbert Buse, Uwe Sassen, Thomas Fischer, Sören Jasper und Andreas Schwarzer belegten die weiteren Plätze.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.