Bohlenbergerfeld So langsam wird es ernst: Das vierte Qualifikationswerfen mit der Hollandkugel und dem Kloot steht an diesem Wochenende, 13. und 14. Februar, auf dem Segelflugplatz in Bohlenbergerfeld an. Die Männer werfen am Sonnabend und am Sonntag folgen die Frauen. Der Beginn ist jeweils um 12.30 Uhr.

Nach diesem Durchgang wird sich der Kader für die Europameisterschaft abzeichnen, da danach alle Aktiven dreimal dabei gewesen sein werden. Insgesamt sind fünf Werfen (bis zum Sonnabend, 27. Februar) angesetzt, wovon die besten drei zählen.

Im Kloot (475 Gramm) bei den Männern (Zwölferkader) war Ex-Europameister Detlef Müller (Mentzhausen) erst zweimal am Start. Ins Team will auch Titelverteidiger Thore Fröllje (Grabstede). Das Feld führt Hendrik Rüdebusch (Vielstedt/Hude) an. Sicher dabei ist auch Sören Bruhn (Schweinebrück).

Um den Sprung ins Siebenerfeld der Frauen (375 Gramm Kloot), das von zwei Europameisterinnen – Lena Stulke (Schweinebrück, Jugend) und Anke Redelfs (Utgat, Frauen) – angeführt wird, kämpfen acht Werferinnen.

Das Fünferfeld bei den Jungen beginnt mit Jonas Schüler (Esenshamm) und Eric Klockgether (Mentzhausen). Doch beim letzten Werfen war Lukas Kilian (Schweewarden) das erste Mal anwesend und meldete mit Tagesrang vier Ansprüche an. Liandro Ludiexe (Schweinebrück) ist Dritter. Mit Jasmina Dollmann (Großheide) ist eine Topwerferin im Aufgebot der vier Mädchen.

Die Hollandkugelspezialisten (300 Gramm) müssen mit zehn Wurf gute Weiten abrufen. Bei den Männern führt Hendrik Rüdebusch (Vielstedt/Hude) die Gesamtwertung vor Frank Goldenstein (Pfalzdorf) an. Auf einem EM-Startplatz sind auch Renko Altona (Horsten) und Sören Bruhn (Schweinebrück). Bei den Frauen führt das Trio Wiebke Schröder (Haarenstroth), Marina Kloster-Eden (Theener) und Anke Klöpper (Utgast) das Feld an.

Bei den Jungen reihen sich hinter Jörn Aakmann (Berumbur) Jonas Schüler (Esenshamm), Eric Klockgether (Mentzhausen) und Michel Albers (Ruttel) ein.

Bei den Mädchen ist Lene Gerjets (Etzel) eine Klasse für sich. Chancen besitzt auch noch die Fünfte, Lea-Sophie Oetjen (Zetel-Osterende).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.