ZETEL Ihr Können ließen die 26 Boßelteams der erfahrenen Senioren der Männer III/IV anlässlich des High-Light-Cups des Öfteren aufblitzen. Allen voran der Pfalzdorfer Harm Henkel, der auf eine endlose Erfolgsgeschichte zurückblicken kann. Mit seinen erstaunlichen, Zentimeter genauen Würfen hätte er an diesem Tag auch so manchen Männer-I-Werfer vor einer schweren Aufgabe gestellt.

Die Vorjahressieger Heinrich Siemen/Horst Lammers Spohle, diesmal mit anderen Vereinspartnern am Start, konnten sich diesmal nicht vorne behaupten, und auch für die Vorjahreszweiten Horst Freese/Klaus Hoffmann Schweewarden kam das Aus in der Runde zwei. Im Viertelfinale waren noch drei Oldenburger Teams dabei.

In den Halbfinals waren die Ostfriesen dann unter sich. Harm Henkel/Gerhard Best, die im Finale die Ardorfer Gerd Onken/Peter Menken besiegten, konnten den Siegerscheck entgegen nehmen. Auf Rang drei folgte Gerd Schütte/Herbert Bohlen aus Pfalzdorf, gefolgt von Peter Klöpper/Georg Dollmann aus Upgant-Schott. Sieger Harm Henkel wurde wie im Vorjahr mit Ammo Janssen Dritter.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.