FRIEDERIKENSIEL Zum 50. Mal kamen jetzt Skat-Spieler aus Oldorf, Hohenkirchen, Friederikensiel und Förrien zusammen, um beim traditionellen Vier-Dörfer-Skat den Sieger zu ermitteln. Gastgeber war diesmal Friederikensiel. Die Lokalmatadoren mussten im „Pfannkuchenhaus“ den Sieg in der Mannschaftswertung allerdings Oldorf mit 3518 Punkten überlassen. Friederikensiel wurde mit 3434 Punkten zweiter vor Förrien (3144 Punkte) und Hohenkirchen (3003 Punkte).

In der Einzelwertung ging der Titel in den Austragungsort. Jürgen Tjardes hatte das beste Blatt und die beste Spielstrategie und gewann mit 880 Punkten. Auf den weiteren Plätzen folgten Gerd Müller aus Oldorf (636 Punkte) und Heiko Beermann aus Hohenkirchen (537 Punkte).

Vor dem Turnier gab es Ehrungen. Seit 40 Jahren oder länger beteiligen sich Gerd und Karl Müller aus Oldorf sowie Heinz Schmidt aus Hohenkirchen. Seit mindestens 25 Jahren sind Ewald Peters, Heino Onken, Weert Garmers (alle Friederikensiel), Dethard Doden, Harry Kirschner (Hohenkirchen) und Tammo Ortgies (Oldorf) dabei.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.