Obenstrohe Komplett an gewohnter Stätte wird ab dem kommenden Wochenende die 14. Auflage des Raiba-Wintercups ausgetragen. War im Vorjahr durch die damals geänderten Brandschutzauflagen des Landkreises Friesland ein kurzfristiger Umzug nach Altjührden notwendig geworden, wird die beliebte Hallenturnier-Serie der gastgebenden Fußballer des JFV Varel und TuS Obenstrohe nun durchgehend in der Sporthalle an der Plaggenkrugstraße in Obenstrohe ausgespielt.

Während die Verantwortlichen des JFV Varel um Hartmut Ehmen an den kommenden Samstagen für die Kräftemessen der älteren Jahrgänge ab D-Junioren verantwortlich zeichnen, veranstaltet das Orga-Team des TuS Obenstrohe die Sonntags-Wettbewerbe der G-, F- und E-Junioren sowie der D-Juniorinnen.

Los geht es am kommenden Samstag, 5. Januar, um 8.30 bzw. 14 Uhr mit den Turnieren der D-Junioren des jüngeren Jahrgangs U 12. Weiter geht es am Sonntag, 6. Januar, mit den Wettkämpfen der E-Junioren – die Altersklasse U 10 spielt vormittags ab 9 Uhr, die U 9 nachmittags ab 13.30 Uhr.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Wir begrüßen an den nächsten vier Samstagen insgesamt 76 Mannschaften“, freut sich Ehmen vom JFV Varel über stark besetzte Teilnehmerfelder und rührt die Werbetrommel: „Wir wünschen uns schöne Turniertage, interessante Spiele und hoffen auf viele Zuschauer bei diesem Budenzauber.“

Am Sonnabend, 12. Januar, geht es vormittags bei den U-14-Junioren zur Sache, ehe nachmittags die U-15-Junioren ihren Turniersieger ermitteln. „Zum ersten Mal wird der Budenzauber auch für die U-19-Junioren vollzogen“, freuen sich Ehmen und seine Mitstreiter über die Wintercup-Teilnahme von zehn A-Junioren- Mannschaften am 12. Januar ab 19 Uhr.

Weiter geht es am Sonnabend, 19. Januar, in den Altersklassen U 16 und U 17. Den Abschluss der Turnierserie bilden am Sonnabend 26. Januar, die D-Jugendlichen des älteren Jahrgangs.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.