[SPITZMARKE]NEUENBURG NEUENBURG/SCH - Die Saison in der Handball-Oberliga der Männer neigt sich ihrem Ende entgegen. Für Schlusslicht HSG Neuenburg-Bockhorn ein wichtiger Zeitpunkt, denn die Mannschaft sehnt nach inzwischen 24 Niederlagen die Spielruhe herbei. Zwei Niederlagen wird sie noch hinnehmen müssen. Die 25. Am Sonnabend ab 18.30 Uhr beim TV Neerstedt.

„Wir werden trotz der personellen Rückschläge die Saison ordnungsgemäß beenden“, betonte HSG-Vorsitzender Wolf-Rüdiger Temp. „Vielleicht können wir am Sonnabend sogar mit einem für uns großen Kader in Neerstedt antreten“, spekulierte er im Hinblick auf den Saisonschluss bei den anderen HSG-Männermannschaften. Temp rechnet nicht mit einem Punktgewinn. Allerdings erwartet er in den restlichen beiden Begegnungen eine ordentliche Leistung. Er verwies auf das Hinspiel. Seinerzeit verloren die Neuenburger zwar mit 26:36, boten dem TVN über weite Strecken aber durchaus Paroli. Dieser hat sich mit 24:24 Punkten im Mittelfeld der Tabelle etabliert. TV-Trainer Franke kann am Sonnabend auf eine voll besetzte Bank zurückgreifen, selbst der zuletzt an Grippe erkrankte Tomislav Delinac steht wieder zur Verfügung. Franke wird erneut einige A-Jugendliche einsetzen, nachdem diese in den letzten Begegnungen hervorragende Leistungen gezeigt haben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.