Neuenburg /Obenstrohe Beide friesischen Frauenteams in der Fußball-Bezirksliga sind leer ausgegangen.

TV Neuenburg - SG Elisabethfehn/Harkebrügge 2:3 (2:1). Die zuletzt so erfolgsverwöhnten Neuenburgerinnen mussten vor heimischer Kulisse einen Dämpfer hinnehmen. Dabei hatten die Gäste auf die zwischenzeitlichen Führungen durch Janine Krettek (14.) und Sina Claaßen (45.) jeweils die passenden Antwort (30., 57.). In der letzten Spielminute machte Carina Lentz mit ihrem zweiten Treffer des Tages gar den überraschenden Auswärtssieg der SG perfekt und sorgte zudem für einen wichtigen Dreier im Kampf um den Klassenerhalt. Die Neuenburgerinnen bleiben Tabellendritter.

TB Twixlum - TuS Obenstrohe 5:0 (3:0). Mit einem Doppelpack (35., 36.) hatte Twixlums Carina Hanssen, die nach dem Seitenwechsel noch einen dritten Treffer erzielte, den favorisierten Tabellenzweiten gegen die stark ersatzgeschwächten Gäste auf die Siegerstraße gebracht. Derweil ärgerte sich TuS-Coach Dierk Nattke maßlos über die Ansetzung der Partie auf einem für seine Elf völlig ungewohnten Schlackeplatz, obwohl nebenan ein Rasenplatz zur Verfügung gestanden hätte: „Das Ergebnis geht in Ordnung. Aber das war kein Fußballspiel, sondern unfair von Twixlum, den Heimvorteil derart zu nutzen.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.