Neuenburg In der Handball-Landesklasse der Männer war an diesem Wochenende aus friesischer Sicht nur die HSG Neuenburg/Bockhorn im Punktspieleinsatz – und der Aufsteiger baute vor heimischer Kulisse seine Erfolgsserie aus. Derweil wurde die ebenfalls für Samstagabend angesetzte Auswärtspartie der HG Jever/Schortens I beim BV Garrel kurzfristig abgesagt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

HSG Neuenburg/Bockhorn - HSG Emden 41:36 (20:20). Das Spiel gegen den Rivalen vom Dollart entwickelte sich zum Schützenfest, bei dem beide Abwehrreihen samt Torhüter nicht den besten Tag erwischten. „Auf unserer Seite wurden die Erfahrung von Torhüter Florian Prill und der Abwehrspezialist Nils Stulke schmerzlich vermisst“, analysierte Neuenburgs Trainer Bernd Frosch nach der torreichen Partie.

Nach einem klassischen Fehlstart (3:6/5. Minute) hatten die Hausherren am Samstagabend zumindest ihre Angriffsleistung erheblich steigern können. Nach dem 6:6 (6.) verlief die Partie bis zum Seitenwechsel über Zwischenstände von 10:12 (18.) und 16:16 (24.) zunächst ausgeglichen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der zweiten Halbzeit konnten die Torhüter der Gastgeber Lars Buschmann und Harald Niesel ihre Leistung zwischen den Pfosten etwas stabilisieren. „Der Angriff sprühte nur so vor Spielfreude“, freute sich Frosch. So setzten sich die Neuenburger bis zur 48. Minuten auf drei Tore ab (32:29). In der Schlussphase konnte die gefestigte Abwehr noch einige Gegenstöße einleiten. Auch über die zweite Welle waren die Gastgeber erfolgreich.

Mit dem dritten Sieg im dritten Saisonspiel übernahmen die Neuenburger, die sich einen Platz im gesicherten Tabellenmittelfeld zum Saisonziel gesteckt haben, vorübergehend die Spitze.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.