Friesland Im November stehen wieder Trainingseinheiten des Niedersächsischen Fußballverbandes an und die Talente des Kreises Friesland haben die Möglichkeit, ihr fußballerisches Können den Sichtern zu präsentieren.

Am Sonnabend, 19. Oktober, findet ein Training für die Jahrgänge 2002/03/04 der Mädchen statt. Sie treffen sich um 10 Uhr in der Arngaster Sporthalle in Varel. Eingeladen sind: Eske Röben, Louisa Weyel (beide FSV Jever), Karoline Löffel, Greta Rehfeldt, Janina Plois, Lara Wimmer, Wilhelmine Lehmann (alle TuS Büppel), Joana Mohbeck (BG Wilhelmshaven), Lena Grannemann, Emma Reese (beide BV Bockhorn), Angelique-Michelle Theilen (Frisia Wilhelmshaven), Lara Wilke (Heidmühler FC), Charleen Krüger (TV Neuenburg), Rieke Bennen (RW Sande) sowie Maileen Pust, Maria Wessel und Lara Poppen (alle ESV Wilhelmshaven).

Zwei Tage später am Montag, 21. Oktober, haben die Jungs des Jahrgangs 2004 auf dem Kunstrasenplatz in Sande (Falkenweg) ein Treffen. Beginn ist um 17 Uhr, es folgt ein Spiel gegen die E-Jugend von RW Sande. Zu dem Training eingeladen sind: Paul Alken, Bjarne Hohn, Cem Nokta, Isaiah Stainbrank (alle FSV Jever), Lukas Michael (Heidmühler FC), Frithjof Geiger, Julian Gollnick, Marcel Rassmann (alle BV Bockhorn), Jahvi Backhaus, Justin Hübner, Thore Schönbohm und Ferris Wilke (alle FC Zetel).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Lars Blancke Redakteur / Sportredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.