Jever /Sulingen Nach dem tollen Erfolg und dem Sieg bei den Team-Bezirksmannschaftsmeisterschaften in Jaderberg haben die Tischtennis-Schüler des MTV Jever nunmehr bei den Landes-Mannschaftsmeisterschaften der Schüler in Sulingen Platz drei belegt. Im Turnier um die Fahrkarten zur Deutschen Meisterschaft traten die Marienstädter mit Janek Hinrichs, Tim Bohnen, Oliver Jürgens und Bjarne Rinke gegen die Sieger der anderen Bezirke Niedersachsens an.

Gleich in der ersten Partie gegen den TSV Lamstedt, der auf sein sogar noch verstärktes Niedersachsenliga-Team der Jungen bauen konnte, war der MTV Außenseiter. Zwar gewann Janek Hinrichs seine beiden Einzel gegen Tim Voß und Marvin Kröncke, aber in den anderen Partien zog man erwartungsgemäß den Kürzeren, so dass es einen Endstand von 2:6 gab.

Danach ging es gegen den haushohen Favoriten und späteren Sieger Hannover 96, amtierender Vierter der Deutschen Meisterschaften 2015. Hier konnte abermals Hinrichs als einziger Jeveraner einen Sieg gegen die Landeshauptstädter einfahren, aber insgesamt war das MTV-Team beim 1:6 ebenfalls chancenlos.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Turnier konnten die Marienstädter jedoch erfolgreich beenden, denn den Braunschweiger Vertreter Eintracht Edemissen besiegte der MTV überlegen mit 6:0 und wurde somit Dritter.

MTV-Abteilungsleiter Thorsten Hinrichs zog ein positives Fazit: „Insgesamt war es ein sehr erfolgreiches Turnier für den MTV Jever, denn alle vier Spieler hatten zumindest ein Erfolgserlebnis.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.