Jever Die Niedersachsenliga-Jungen des MTV Jever haben den frühen Start in die Tischtennis-Rückrunde am Wochenende gut gelöst, denn einem 7:7-Unentschieden im Heimspiel gegen den SC Weende-Göttingen (4.) folgte ein 8:3-Auswärtserfolg beim TSV Lamstedt (8.).

Das Spiel gegen den SC Weende war von Beginn an hart umkämpft und sehr spannend. So war es nicht verwunderlich, dass das Endergebnis erst nach drei Stunden feststand. Die Gäste hatten in Michael Khan Orhan den besten Spieler der Liga in ihren Reihen, der unbesiegt blieb. Insbesondere sein knapper 23:21-Satzgewinn zum 3:1-Sieg gegen Eric Stolle schien die Gäste noch zu beflügeln. Die MTV-Jungs hielten zwar dagegen, mussten aber auch eine Partie im unteren Paarkreuz abgeben, so dass die Gäste sich den Punkt redlich verdient hatten.

Am Folgetag beim TSV Lamstedt gab es dann viele enge Spiele, aber am Ende behielt der MTV vor guter Kulisse einen ruhigen Kopf und konnte die Punkte beim 8:3 mitnehmen. Janek Hinrichs vergab ein 8:4 im dritten Satz bei 2:0-Sätzen, und gab die Partie gegen Steffen Kruse im Anschluss noch überraschend ab. Zudem wurde ein Doppel durch Tim Bohnen/Malte Melchers verloren sowie ein Einzel von Melchers, doch insgesamt waren die Marienstädter überlegen und festigten ihren zweiten Tabellenplatz. Die nächsten Gegner heißen am kommenden Wochenende auswärts Arminia Hannover und Torpedo Göttingen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

MTV Jever: Hinrichs (4 Punkte), Stolle (3), Bohnen (4), Melchers (2) sowie die Doppel Hinrichs/Stolle und Bohnen/Melchers (je 1).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.