Jever Die Bezirksklassen-Volleyballerinnen des MTV Jever haben ihr Auswärtsspiel bei der TSG Westerstede mit 0:3 (23:25, 23:25, 23:25) verloren. Durch diese Niederlage ist die Mannschaft von Trainer Volker Preuß vom zweiten auf den vierten Tabellenplatz abgerutscht. Allerdings haben die MTV-Frauen zwei Spiele weniger auf ihrem Konto als die davor liegende Konkurrenz.

Im ersten Satz wechselte die Führung ständig hin und her. Beide Mannschaften hatten gute Aktionen in der Feldabwehr, doch beim Stand von 23:23 hatten die Gastgeberinnen das bessere Ende für sich und gewannen diesen Durchgang mit 25:23.

Parallelen dazu gab es im zweiten und dritten Satz. Hier führten der MTV schon klar, hatte deutliche spielerische Vorteile und hätte diese Durchgänge auch gewinnen müssen. Doch jeweils zum Satzende gab es Probleme in der Ballannahme. Zudem wurde im Angriff nicht mehr druckvoll gespielt, so dass die spielstarken Westerstederinnen wieder ins Spiel kamen und auch diese beiden Durchgänge mit jeweils 25:23 gewinnen konnten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Der Ausfall von gleich drei Stammspielerinnen konnte nicht kompensiert werden, dennoch hatte meine Mannschaft Möglichkeiten, Punkte aus Westerstede mitzunehmen“, resümierte Preuß.

MTV: Laura Mielke, Jacqueline Meyer, Christina Harms, Julia Hölscher, Ida Janssen, Tanja Müller und Danica Luca.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.