JEVER Der Abstieg der Landesklassen-Handballer des MTV Jever steht fest. Gleichwohl wollen sich die Spieler, so MTV-Trainer Micha Reitzenstein, ordentlich aus dieser Spielklasse verabschieden. Dies war auch im Derby bei der HSG Friedeburg-Burhafe feststellbar. Die Marienstädter hielten gut mit, verloren aber letztlich mit 23:25, weil sie einen frühen Rückstand nicht wettmachen konnten.

MTV-Trainer Reitzenstein musste in diesem Spiel auf den beruflich verhinderten Robert Nicolai verzichten. Seine Tore fehlten dem Team am Ende doch sehr. Zudem lief Stefan Budde nicht mehr auf. Er wechselt zum Ligakonkurrenten TuS Cäciliengroden zurück. Erfreulich, dass sich Nachwuchsspieler Florian Preiss mit sieben Toren in den Vordergrund schieben konnte. Die Partie wurde eigentlich früh entschieden, denn nach dem 4:4 aus der Anfangsphase setzten sich die gastgebenden Wolf-Schützlinge auf 8:6, 10:8 und 15:12 bis zur Pause ab. Als den Hausherren gleich nach Wiederbeginn auch noch der16. Treffer gelang, zeichnete sich der Heimerfolg mehr als deutlich ab. Die Jeveraner steckten jedoch nie auf. Über 14:19, 16:20 zum 18:23 verteidigten die Friedeburger ihren Vorsprung. Dann nahm Reitzenstein eine Auszeit. Er stellte seine Mannschaft nochmals neu ein. In den letzten Minuten gelang so noch eine Resultatsverbesserung auf 23:25. Die Niederlage konnten die MTV-Spieler aber nicht mehr

verhindern. Für den nächsten Spieltag haben sie sich einen Kraftakt vorgenommen. Sie wollen durch einen Sieg beim SV Warsingsfehn den vorletzten Tabellenplatz verlassen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

MTV Jever II: Peters, Hoppe (Tor), E. Bruhnken (3), Graalfs (3), S. Klarmann, T. Klarmann (3), Dirks, Krause (4), Preiss (7/2), Schönbohm, Schmidt (3), J. Bruhnken.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.