Jever /Heidmühle Erfolgreich sind die Kartslalom-Fahrer des MSC Jever-Heidmühle in die neue Saison gestartet. Zum Auftakt traten sie nun beim ADAC Weser-Ems-Pokal in Diepholz an.

Fast alle kamen trocken durch ihren Parcours. Erst am Ende der „Profi-Rennsession“ in der Klasse K5 fing es leicht an zu regnen. In dieser Klasse starteten Keno Hertrampf und Jannes Heuer vom MSC. Beide blieben in beiden Wertungsläufen fehlerfrei. Hertrampf belegte am Ende Rang fünf, Heuer wurde Elfter.

Zum ersten Mal startete Tobias Torunski in der Klasse K1 (Acht- bis Neunjährige) in diesem Wettbewerb. In seinem ersten Prädikatslauf erreichte er Platz 15. In der Klasse K2 (10 bis 11-jährige) trat Jarah Elisa Heuer vom MSC an und wurde Achte von 16 Startern.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Obwohl Sky Thorben Wojtzik im 2. Wertungslauf fehlerfrei blieb, reichte es für ihn in der Klasse K3 nur für den 18. Rang. MSC’ler Jarno Seekamp startete in der Klasse K4. Im 1. Lauf schlich sich ein Pylonenfehler (zwei Strafsekunden) ein. Somit beendet er den 1. Renntag als Siebter.

An diesem Sonntag findet ein weiterer Pokallauf in Verden statt. Interessierte können sich zudem beim Frühlingsfest in Schortens auf dem Lidl-Parkplatz ein Bild vom Kartslalom-Sport machen.


     www.msc-jeverheidmuehle.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.