Mennhausen Am letzten Spieltag der AK-50-Liga des Golfverbandes Niedersachsen-Bremen hat das Team des GC Wilhelmshaven-Friesland den Abstieg im Duell beim gastgebenden GC Hainmühlen nicht mehr verhindern können. Nur ein Sieg hätte den Verbleib in der Gruppe 3.1 gesichert.

Hans Möller verlor sein Match mit 4 auf 3. Auch Gerold Jansem (4 auf 2), Volker Windhorst (4 auf 3), Michael Hibbeler und Georg Janshen (beide 6 auf 5) hatten das Nachsehen. Nur Jens Eilers konnte sein Match bis zum 18. Loch ausgeglichen gestaltet, verlor aber doch noch 1 auf. Am Ende hieß es 6:0 für Hainmühlen, das dadurch die Gruppe halten konnte. Die Mennhauser peilen 2020 in Gruppe 4.1 den direkten Wiederaufstieg an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.