FRIESLAND Beim zweiten Teil der Kreiseinzelmeisterschaften im Straßenboßeln des Kreisverbandes Friesische Wehde beim KBV Bredehorn messen sich die weiblichen Altersklassen an diesem Wochenende mit der Gummikugel auf der Kreisstraße in Richtung Stiener Kroog. Die männlichen Altersklassen werfen mit der Holzkugel in Richtung Halsbek. Damit Behinderungen auch seitens der Boßeler niedrig gehalten werden, sollte die Zufahrt wiederum über den Linsweger Weg zum Parkplatz an der Hohelieter Straße erfolgen.

Am Sonnabend finden ab 13.30 Uhr die Kräftemessen der F- bis B-Jugend statt. Einen Tag später werfen die Männer und Frauen sowie die A-Jugend um die Titel. Die Frauen I starten um 10 Uhr, die Männer I um 11.30 Uhr. Die Titelträger mit der Eisenkugel bei den Frauen und der weiblichen Jugend werden bereits an diesem Freitag von 17 bis 19 Uhr auf der Grenzstraße von der B 437 in Richtung Bentstreek ermittelt. Hier werfen auch die Männer V am Sonnabend ab 11 Uhr ihre Gummi-Kreismeister aus.

Für die Werferinnen und Werfer des Kreisverbandes Waterkant stehen die Titelkämpfe an diesem Freitag (ab 15 Uhr) und Sonnabend (ab 9 Uhr) auf der Westersteder Straße in Grünenkamp an. In Höhe der Hausnummer 90 (Kuhlmann) sind zwei Bahnen für die männlichen und die weiblichen Klassen vorbereitet. Das Eisenkugelwerfen für A-Jugend, Frauen und Männer steht erst am 11. Juni ab 14 Uhr auf dem Programm. Im Kreisverband Jeverland finden die Holz- und Gummiwettbewerbe an diesem Wochenende beim KBV Garms statt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.