Hohenkirchen Mit der silbernen Nadel des Friesischen Klootschießerverbands wurden bei der Hauptversammlung des Boßelvereins Hohenkirchen Ilona Stadtlander und Ernst Leiner geehrt: Beide sind seit 25 Jahren Mitglied.

In seinem Jahresrückblick berichtete Vorsitzender Björn Tiegges von Landes- und FKV- Mannschaftsmeisterschaften sowie Einzelmeisterschaften auf Kreisebene auf der Heimstrecke: Für die gut organisierten und durchgeführten Veranstaltungen gab es Lob sowohl vom Kreis- als auch vom Landesverband. Gold auf Kreisebene wurde in den Männer-Klassen V, IV und III durch Hinrich-Karl Cordes, Wilhelm Harms und Brunhard Janssen errungen. Am Dorfpokal nahmen zwölf Vereins- und drei Straßenmannschaften teil.

Der Verein konnte eine Neuaufnahme und insgesamt drei Abgänge verzeichnen. Der Altersdurchschnitt bei den aktiven Werfern liegt bei 59,7 Jahren.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Kassenwart Rolf Eilers konnte einen Überschuss bekannt geben, der auf die Einzelmeisterschaften zurückzuführen sei.

Da Helmut Weyerts das Amt des Gerätewarts aufgeben möchte, wird Harald Duden ihn vorerst vertreten. Angeregt wurde, die nicht mehr genutzte Klüterbahn zu verkaufen.

Die beiden Vorsitzenden kündigten an, dass der Verein in diesem Jahr den Maibaum aufstellt. Die Vereinskameraden treffen sich am Dienstag, 26. April, um 19 Uhr bei Anton Mennen auf der Diele zum Schmücken.

Ein Problem stellt das Aufstellen dar: Der neue Maibaum-Stamm ist weitaus dicker als der alte. Zudem fehlt seit Sanierung des Marktplatzes die Vorrichtung zum Aufstellen des Maibaums – ein Aufstellen per Hand oder mit Hilfe eines Treckers ist somit nicht mehr möglich. Deshalb wird ein Kran benötigt – und der kostet, kritisierten die Boßler.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.