Ofen /Zetel Mit einem starken Aufgebot war der TuS Zetel am Tag der Deutschen Einheit beim Herbstlauf des TuS Ofen vertreten. Insgesamt waren mehr als 1200 Läufer und Läuferinnen über die verschiedenen Distanzen von 1000 m bis hin zum 10-km-Hauptlauf an den Start gegangen. Bei optimalen Wetterbedingungen erzielten die Aktiven des TuS Zetel sehr gute Ergebnisse.

Zunächst ging es über die Distanz von 5 km. Dort erreichte Ermal Hyseni nach 21:43 Min. das Ziel und wurde Fünfter der Altersklasse M 14. Jannis Kähler (M 14) belegte nach 21:49 Min. den sechsten Platz. Liam Steuer (M 14) kam nach 23:45 Min. als Zehnter im Ziel an. Bernd Otte (M 50) lief in 28:05 Min. über die Ziellinie und belegte mit dieser Zeit Platz 18. Marek Raschke (U 12) sicherte sich Platz 17 in 29:19 Minuten.

Bei den Frauen war Anette Döring-Schulte für den TuS Zetel erfolgreich. Mit einer Zeit von 28:33 Min. belegte sie den sechsten Platz in der Altersklasse W 50.

Auch beim Hauptlauf über 10 km überzeugten die Frauen. Sandra Kroner-Beike lief in persönlicher Bestzeit von 43:25 Min. ins Ziel und wurde in der Altersklasse W  35 Zweite. Ebenfalls persönliche Bestzeit lief Petra Herke, die in 44:31 Min. Dritte der W 40 wurde. Marion Baumann (W 40) belegte in 54:24 Min. den 25. Platz.

Bei den Männern erreichte Lennart Tiller als erster TuS-Läufer das Ziel. Der erfolgreiche Nachwuchsathlet lief im Wettkampf zum ersten Mal die Distanz über 10 km. Während er sonst meist auf der Bahn aktiv ist, ging es nun auf der Straße zur Sache. Mit einer eindrucksvollen Zeit von 35:06 Min. lief er auf einen sehr guten sechsten Gesamtplatz und sicherte sich Rang eins in der Wertung der männlichen Jugend. Neben der guten Platzierung gelang es ihm außerdem noch, den Kreisrekord der seit 1996 bestanden hatte, zu unterbieten. Steffen Herke (M 40) benötigte 39:36 Min. für diese Distanz und wurde in seiner Altersklasse Elfter.

Über die Distanz von 3000 m startete unterdessen Joris Steuer. Er erzielte eine Zeit von 16:04 Min. und landete in der Altersklasse U 10 auf dem zwölften Platz. Am 1000-m-Kinderlauf nahmen noch Sophie Kroner und Levin Steuer erfolgreich teil.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.