MOORWINKELSDAMM „Master of Speedway“ heißt es wieder am Sonnabend auf der Anlage des MSC Moorwinkelsdamm. Bei dieser Veranstaltung will der Dohrener Tobias Kroner seinen Titel verteidigen. Sein Teamkollege aus Brokstedt, Matthias Kröger, kennt die Anlage ebenfalls sehr gut und rechnet sich Chancen aus.

Martin Smolinski wurde 2007 Zweiter und 2008 Dritter in der Endabrechnung, er möchte jetzt wieder auf das Treppchen steigen. Mit auf der Favoritenliste steht der 17-jährige „Himmelsstürmer“ Michael Jepsen Jensen aus Dänemark. Um den Sieg mitfahren werden der Brite Ben Barker vom Eliteliga Club Coventry, der Kalifornier Chris Kerr und der Australier Tyron Proctor, beide stehen in der Eliteliga bei Wolverhampton in Diensten.

Ab 15 Uhr findet das Training der Schülerklassen A (6-11 J., 50ccm), B (9-14 J, 125ccm), C (11-18 J, 250ccm) und der B-Lizenz (500 ccm) statt. Ab 16.30 Uhr ermitteln die Schülerklassen ihre Sieger. Das Training für die I-Lizenz beginnt um 18:00 Uhr. Um 20 Uhr beginnt das Hauptprogramm mit zwei I-Lizenz-Gruppen und der B-Lizenz. Am Sonntag Mai startet dann im 20 Kilometer entfernten Bad Zwischenahn das Sandbahnrennen um den „AZA-Supercup“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.