Kleinensiel /Friesland Trotz Dauerregens haben die Jugendlichen bei der Meisterschaft des Friesischen Klootschießerverbands (FKV) gute Weiten mit der Hollandkugel erzielt. Der sportliche Ehrgeiz wurde für die Besten zudem mit der Nominierung für die Deutschen Meisterschaften in Middels belohnt.

In der männlichen A-Jugend überragte der Oldenburger Landesmeister Bjarn Bohlken (Grabstede), der sich mit 762,60 Metern nach zehn Wurf die Goldmedaille sicherte. Wie in der Vorsaison wurde Rico Wefer aus Mentzhausen (696,50 m) Vizemeister.

Bei den A-Mädchen startete in Lene Gerjets aus Etzel die Meisterin der B-Mädchen aus der Vorsaison gleich wieder durch. Mit 583,30 m gewann die 16-Jährige Gold. Titelverteidigerin Mareile Folkens aus Waddens (571,60 m) wurde Zweite. Lea-Sophie Oetjen (Zetel-Osterende/459,10 m) belegte den achten Platz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den B-Jungen nutzte im Duell der beiden Landesmeistern Thore Bruns aus Waddens den Heimvorteil und gewann mit 679,00 m Gold vor Tammo Ubben (Ihlow/646,55 m). Bei den B-Mädchen siegte die Oldenburger Meisterin Zarah-Marie Martens (Petersfeld/427,50 m). Marianne Lengen aus Wiefels (415,00 m) fehlten nur 1,50 Meter zur Bronzemedaille. Anna Goesmann (Zetel-Osterende/ 392,75 m) wurde Fünfte.

Bei den C-Jungen sicherte sich überraschend Dominik Köster (Langendamm/Dangastermoor/543,80 m) den FKV-Titel. Der Friesländer hatte in der Vorwoche bei der Landesmeisterschaft nur Rang fünf belegt. Vizemeister wurde der ostfriesische Landesmeister Timon Claassens (Uttel/542,65 m), gefolgt vom Oldenburger Landesmeister Ben Sanders (Reitland/521,40 m). In der weiblichen C-Jugend siegte die ostfriesische Meisterin Fieke Müller aus Reepsholt (513,45 m) klar.

Zum DM-Team der männlichen Jugend zählen Bjarn Bohlken, Rico Wefer, Thore Bruns und Ersatzwerfer Tammo Ubben. Bei den Mädchen bringen sich Lene Gerjets, Mareile Folkens, Julia Heiken und Ersatzwerferin Stephanie Franke (Neuschoo) ein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.