Waddens /Friesland Die Nachwuchs-Klootschießer aus den Kreisverbänden Friesische Wehde und Waterkant haben bei den Landesmeisterschaften der Klootschießer in Waddens (die NWZ  berichtete) jeweils zwei Medaillen gewonnen. Der KV Stadland räumte sechs Goldmedaillen ab. Ähnlich stark waren die Butjadinger, die sich über fünfmal Gold freuten. Dahinter folgten das Ammerland (vier Goldmedaillen) und die Friesische Wehde (2). Die Waterkant landete in der Teamwertung mit zwei Silbermedaillen auf Platz fünf.

Den Titel in der männlichen A-Jugend machten zwei EM-Teilnehmer unter sich aus. Bjarn Bohlken aus Schweinebrück setzte sich mit 69,10 Metern im Duell mit Rico Wefer aus Mentzhausen (62,50 m) durch. Thore Bruns aus Waddens feierte in der B-Jugend einen souveränen Sieg mit 56,60 m, während Jardo Bolles aus Kreuzmoor den C-Jugend-Wettbewerb mit 34,20 m gewann. Bei den D-Jungen siegte der Ammerländer Keven Specht (33,90 m), bei den E-Jungen der Mentzhauser Devin Hillmer (26,50 m).

In der weiblichen Jugend setzte sich Neele Bruns aus Waddens mit 42,80 m durch. Bei den B-Mädchen wurde Jule Bödecker aus Torsholt mit 32,35 m ihrer Favoritenrolle gerecht. Bei den C-Mädchen freute sich Dania Göckemeyer aus Stollhamm (37,40) über den Landestitel.

Bei den D-Mädchen war Johanne Hobbensiefken aus Westerscheps (39,65 m) das Maß der Dinge, bei den E-Mädchen die Stollhammerin Lea Göckemeyer (19,20 m). Die Wertung der Kreisverbände um den Jugendpokal gewannen bei den Jungen die Ammerländer (205,90), bei den Mädchen die Butjadingerinnen (313,4).

Auch im Werfen mit der Hollandkugel wurden in Waddens die neuen Landesmeister ermittelt. In der männlichen A-Jugend setzte sich Sven Gärtner aus Grabstede nach zehn Würfen auf der 600-Meter-Bahn vor Rico Wefer aus Mentzhausen durch, der elf Würfe benötigte.

Bei den B-Jungen kämpften zwei gleichstarke Werfer um den Titel: Thore Bruns sammelte auf der 400-Meter-Bahn mit acht Würfen und 77 m Titel Nummer zwei. Vizemeister wurde Henning Sagkob aus Mentzhausen (8/64). In der C-Jugend landete Thore Minsen aus Abbehausen auf Platz drei (11/20). Neuer Titelträger ist Marvin Tetzlaff (10/11).

Landesmeisterin in der weiblichen A-Jugend wurde auf der 500-Meter-Bahn Mareile Folkens aus Waddens (11/36). Silber ging an Lena Schüler (12/25), Bronze an Vanessa Heinz (12/16). Bei den B-Mädchen fuhr Jule Bödecker ihren zweiten Titel ein (10/53). Als zweifache Titelträgerin begab sich auch die C-Jugendliche Johanna Hobbensiefken wieder nach Hause (10/4). Anthea Folkens (Waddens/12/23) gewann Silber. Bronze holte die einzige Hollandkugelwerferin aus dem Jeverland, Marianne Lengen aus Wiefels (12/20).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.