FRIESLAND In Oldenburg wurden die Bezirksmannschaftsmeisterschaften im Mehrkampf-Gerätturnen (Jugend-männlich) zwischen den Nachwuchssportlern des SC Melle und der TG TuS Oestringen/Wilhelmshavener Turnerbund (WTB) ausgetragen. Im Rahmen dieses Wettkampfes erturnten sich die Jungen der TG TuS/WTB in den Disziplinen Boden, Seitpferd, Ringe, Sprung Platz eins und somit den Bezirksmannschaftsmeistertitel.

Von den Talenten der TG erkämpfe sich Lennard Jostmeier 92,80 Punkte und somit Platz eins, gefolgt von Nicolas Köhn mit 90,30 Punkte, Daniel Knoll 86,30 Punkte und Christopher Klitsiotis 84,10 Punkte.

Leander Pollmann turnte nur an vier Geräten und erreichte insgesamt 56,00 Punkte. Die TG TuS Oestringen/WTB hofft nun, dass Daniel Michailenko sie bald wieder bei wichtigen Wettkämpfen unterstützen kann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der nächste Wettkampf findet am Sonntag, 3. Oktober im Harz statt. Dort werden die Erstplatzierten aus den Bezirksmeisterschaften des Landes Niedersachsen um die Landesmeisterschaft turnen. Die Nachwuchssportler des TuS Oestringen und des Wilhelmshavener Turnerbundes bereiten sich außerordentlich intensiv auf die Titelkämpfe vor und rechnen sich auch einiges bei den anstehenden Meisterschaften aus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.