NEUENBURG Erleichterung bei den Landesliga-Handballern der HSG Neuenburg-Bockhorn. Das „Schlüsselspiel“ gegen den Tabellennachbarn HSG Grönegau-Melle wurde mit 39:31-Toren gewonnen. Überragende Akteure bei den Gastgebern waren die „Youngster“ Jochen Silk (15 Tore) und Torhüter Lars Buschmann.

Beide Neuenburger Spieler hatten maßgeblichen Anteil daran, dass die Gastgeber einen im zweiten Spielabschnitt nie mehr gefährdeten und eindeutigen Sieg errangen. Das Spiel wendete sich erst nach einer beachtlichen Leistungssteigerung der Neuenburger in der zweiten Halbzeit. Jochen Silk war mit 15 Toren ein Aktivposten auf dem Parkett. Aber auch der wiedergenesene Alexander Friedl (8 Tore) setzte positive Akzente. Schließlich ragte Lars Buschmann im Neuenburger Tor heraus. Spielentscheidend waren aber nicht nur diese drei Akteure. Das gesamte Team von HSG-Trainer Bernd Frosch trat wesentlicher entschlossener und einsatzbereiter auf. Da erstmals in dieser Saison der gesamte Kader zur Verfügung stand, konnten die einstudierten Spielzüge und taktischen Maßnahmen umgesetzt werden.

Die Gastgeber mussten die Gäste zur Halbzeit aber auf 16:16 herankommen lassen. Nach der Pause gelang es den Neuenburger durch entschlossene Angriffsaktionen sich vom Gegner abzusetzen. Über 18:16 (35.), 22:19 (40.) führten die Gastgeber in der 53. Minute vorentscheidend mit zehn Toren (35:25).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

HSG Neuenburg-Bockhorn: Lars Buschmann und Lars Schmidt - Fredrik Prill (1/1), Jochen Silk (15/4), Marc-Oliver Maida (3), Simon Carstens, Tobias Kache, Thorben Gärtner, Ralf Sies (5), Heiko Janssen (2), Volker Kube (2), Steffen Silk, Alexander Friedl (8), Torsten Gillner (3).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.