Jever Mit einer Bronzemedaille im Gepäck sind die Sportkegler des MTV Jever vom ersten Teil der Bezirksmeisterschaften aus Oldenburg zurückgekehrt. Die starke Konkurrenz bei den Titelkämpfen im Frauen- und Männerdoppel sowie im Mixed-Wettbewerb kam aus Aurich, Bösel, Delmenhorst, Gristede, Nordenham, Oldenburg und Sulingen.

Im Frauen-Doppel erkegelten sich Hella Tadken-Taddicken und Laura Gawenda mit 880 Holz die Bronzemedaille. Durch diesen dritten Rang unter sechs Paarungen lösten die Jeveranerinnen zugleich die Fahrkarte zu den nachfolgenden Landesmeisterschaften im Mai in Cuxhaven.

Im Mixed-Start hatte Tadken-Taddicken mit ihrem Partner Olaf Meinhardt Pech. Unter 17 Paarungen belegten die beiden MTVer am Ende zwar einen guten sechsten Platz mit 870 Holz. Doch reichte es hauchdünn nicht zum Weiterkommen auf Landesebene, für die sich nur die ersten fünf Paarungen qualifizierten. Den beiden Jeveranern fehlte lediglich ein einziges Holz zum fünften Platz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Männer-Doppel kamen Meinhard und Jan Rickels mit 886 Holz auf den zehnten Rang von 21 Paarungen.

Der zweite Teil der Bezirksmeisterschaften der Sportkegler findet im März erneut in Oldenburg statt. Dann hoffen Tadken-Taddicken, Gawenda und Co. im Einzel auf weitere Fahrkarten zu den Landestitelkämpfe in Cuxhaven.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.