Jever /Sande Als „leichten Favoriten“ sieht Frank Black die Tischtennis-Frauen des TuS Sande I im Verbandsliga-Spiel an diesem Sonntag ab 14 Uhr beim Dahlenburger SV. So richtig gut kenne er aber die gegnerischen Spielerinnen nicht, räumt der Sander Abteilungsleiter ein. Bei früheren Duellen hätten die Teams noch anders ausgesehen.

Das erste Frauenteam des TuS Sande will in Dahlenburg mit Meike Fengler, Susanne Meyer, Vanessa Black und Anna Boumann punkten. Der gastgebende DSV war in der Vorsaison Achter der Verbandsliga und lebt vor allem von den Punkten der Nummer eins, Kerstin Walter. Die ehemalige Regionalliga-Spielerin hatte alleine 27 der insgesamt 53 Einzelsiege der vorherigen Spielzeit gesammelt und holte auch beim 2:10 im ersten Saisonspiel beim Hoogsteder SV die einzigen beiden Zähler.

Auf die zweite Männermannschaft des MTV Jever kommt an diesem Samstag beim SV Bawinkel in jedem Fall eine schwere Aufgabe zu. Denn der gastgebende Landesliga-Aufsteiger hat sich mit zwei Spielern für das obere Paarkreuz verstärkt und ist mit zwei 10:2-Siegen gut in die neue Saison gestartet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Laut Andres Fries ist der MTV Jever II beim ersten echten Härtetest der Saison aber komplett, so dass ein umkämpftes und hochklassiges Spiel zu erwarten ist. Anfällig könnte Bawinkel im unteren Paarkreuz sein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.