JEVER Der hart umkämpfte Heimsieg gegen den TV Cloppenburg hat in der Handball-Oberligamannschaft des MTV Jever die Stimmung schlagartig verbessert. Auf dieser „Welle der Begeisterung“ wollen die Marienstädter am Sonnabend ab 16.30 Uhr beim Oldenburger TB für eine weitere positive Überraschung sorgen. Allerdings zählen auch die Huntestädter in dieser Saison zu den Titelanwärtern, da sie ihre Manschaft gezielt verstärkt haben.

Zu den OTB-Verstärkungen zählen Michael Matzke, Sebastian Steinert, Stefan Spoede und Olaf Balvert, die bereits in der Regionalliga oder zweiten Bundesliga gespielt haben. „OTB-Torschützenkönig“ ist derzeit der in der letzten Saison verletzte Rückraumspieler Sebastian Rabe. Die Huntestädter können in dieser Saison eine sehr erfahrene Mannschaft aufbieten, die durch einige junge Spielern ergänzt wird. Zuletzt trumpften die OTB-Akteure beim 40:33-Sieg in Damme am Dienstag auf. MTV-Trainer Christian Schmalz hat die Situation analysiert: „Der OTB hat sich selbst das Ziel gesetzt, die laufende Saison unter den ersten drei Mannschaften zu beenden. Damit liegt aus meiner Sicht die Favoritenrolle am Sonnabend ganz klar beim OTB“. Schmalz reist mit seiner Mannschaft dennoch zuversichtlich nach Oldenburg, weil er aus den bisherigen Ergebnissen erkannt hat, dass der OTB durchaus bezwingbar ist. Die deutliche 21:30-Niederlage bei der HSG Nordhorn II unterstreicht dies. Schmalz hat sich über die

Taktik der Nordhorner informiert. Seine Erkenntnisse sind in die diesmal länger Vorbereitung eingeflossen. Bis auf Karsten Braun stehen für das „Unternehmen OTB“ alle übrigen MTV-Spieler zur Verfügung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.