HORUMERSIEL Die Beachtennis-Meisterschaften des Niedersächsischen Tennis-Verbandes (NTV) am Strand von Horumersiel haben inzwischen bei vielen Spielern einen festen Platz im Terminkalender gefunden. Bereits zum elften Mal wurden am vergangenen Wochenende bei den Damen und Herren die Titel der NTV-Beachtennis-Landesmeister im Damen- und Herrendoppel sowie im Mixed ermittelt.

Mit 110 Meldungen waren es diesmal deutlich weniger Spieler als sonst, was möglicherweise daran lag, dass das Turnier diesmal mitten in den Sommerferien angesetzt wurde. Organisator Landvogt war dennoch mit den Meldungen sehr zufrieden. Problematisch war zudem das Wetter: So ging am Sonnabend das letzte Spiel ganz knapp vor einem schweren Gewitter über die Bühne.

Beachtennis-Landesmeister im Damen-Doppel wurden Nicole Krambeer und Anika Thyes vom TC Rheine. Im Herren-Doppel setzten sich Torsten Kunkel und Marcel Schultze vom SV Husum durch. Titelträger im Mixed sind Julia Bretthauer und Benjamin Bethmann vom TSV Havelse geworden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.