VAREL Höhen und Tiefen registrierte Klaus Koring, Handball-Trainer des Landklassen-Aufsteigers HSG Varel III am Sonnabend bei der Heimpremiere gegen die HSG Delmenhorst. „Bis Mitte der zweiten Halbzeit waren wir in der Erfolgsspur“, so Koring.

Dann passierte es: Die Gäste, die mit einigen erfahrenen, aber auch mit zahlreichen jungen Talenten in Obenstrohe antraten, nahmen eine Auszeit. Die Gastgeber führten zu diesem Zeitpunkt mit 18:15-Toren. „Wir waren nach der Pause recht gut in Schwung gekommen“, stellte Klaus Koring fest. Seine Mannschaft holte nicht nur den 11:12-Pausenrückstand auf, sondern bestimmte phasenweise das Geschehen auf dem Parkett. „Dann gab es einen Bruch in unserem Spiel. Uns unterliefen technische Fehler, im Abschluss waren wir zu unentschlossen. Delmenhorst drehte den Spieß um“, analysierte Koring die Wende in dieser Begegnung. Die taktische Maßnahme der Gäste, Varels Neuzugang Stefan Budde konsequent abzuschirmen, ging auf. Stefan Budde konnte nur drei Tore erzielen.

„Nach unserer guten Vorbereitungsphase bedeutet diese Niederlage einen Rückschlag für uns. Wir werden im Training versuchen, die Mängel zeitnah abzustellen“, blickte Koring bereits auf die nächste Aufgabe am Sonnabend beim heimstarken VfL Rastede hin.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Ammerland kann der Vareler Torwartneuzugang Christian Diers von der SG STV VfL Wilhelmshaven noch nicht eingesetzt werden. „Er muss noch eine weitere Woche auf seinen ersten Einsatz warten müssen“, wies Koring auf die noch laufende Wechselsperre hin.

Die Torschützen der HSG Varel III: Kevin Dupiczak (6), Björn Hartmann (5), Kai Redeker (4), Marcel Reuter (3), Stefan Budde (3), Claas Pannenborg (1), Carsten Grimm (1), Jesko Budde (1).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.