Hooksiel Mit einer Gemeinschaftsfahrt beendeten die Mitglieder des Wassersportvereins WSV Hooksiel ihre Saison. Das Wetter meinte es noch einmal gut und tröstete ein wenig über den schlechten Sommer hinweg.

Für die Hooksieler Wassersportler fand damit gleichzeitig die Reihe der Veranstaltungen rund um das 50. Jubiläum ihren Abschluss. Zu den Höhepunkten des Jahres gehörten der Vortragsabend mit dem bekannten Weltumsegler Sönke Roever im Haus des Gastes in Horumersiel und ein Sommerfest, das an den Hooksieler Skiterrassen gefeiert wurde.

Zum Absegeln verließen noch einmal weit mehr als 40 WSV-Jachten die Vereinsanlage und nahmen auf der Jade Kurs auf den Radarturm Hooksielplate, der gerundet wurde. Zurück im Hooksmeer, hissten die Crews bunten Flaggenschmuck und steuerten ihre Boote in einer beeindruckenden Parade in den alten Hafen, dorthin, wo vor 50 Jahren der WSV Hooksiel aus der Taufe gehoben wurde.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Den auffälligsten Flaggenschmuck zeigte die „Blue Sun“ von Skipper Karl-Heinz Behrens. Mit seiner Lebensgefährtin Doris Meister war er vor zwei Jahren von Hooksiel aus über den Atlantik in die Karibik und nach Südamerika gesegelt. Im Spätsommer machten sie wieder beim WSV fest. Ihre Jacht zierten die Flaggen von mehr als 20 Staaten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.