Jever Die Handballerinnen der HG Jever/Schortens haben das Spitzenspiel in der Regionsoberliga mit 22:21 gegen den SC Ihrhove 07 gewonnen. Zur Pause führten die Ostfriesinnen mit 12:10.

Beide Mannschaften gingen mit viel Tempo in die Partie. Ihrhove erwischte den besseren Start und setzte sich schnell auf 4:1 ab. Den Spielerinnen vom SC gelang es, über die gesamte erste Hälfte den knappen Vorsprung zu halten, so dass es mit einem Spielstand von 12:10 für Ihrhove in die Halbzeitpause ging.

Nach der Pause erwischte die HG Jever/Schortens jedoch den besseren Start. Die Mannschaft um die stark aufspielende Katharina Bährens konnte bereits nach kurzer Zeit zweimal ausgleichen (12:12 und 13:13). Dann jedoch zog Ihrhove das Tempo nochmals an und führte nach 40 Minuten erneut mit 17:14.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

HG-Trainer Andreas Meinke schwor sein Team bei einer Auszeit nochmals ein. Dabei führte die Einwechslung von Kreisläuferin Jantje Bauer schnell zum Erfolg. Innerhalb kürzester Zeit erzielte sie zwei wichtige Treffer, so dass die HG wieder im Spiel war und die Partie am Ende knapp mit 22:21 für sich entscheiden konnte.

HG Jever/Schortens: Otten und Lacinski (Tor), Henning (5/1), Kolbusch (3/1), Brünen (1), Wasilewski, Bretschneider (1), Beewen (1), Voigt, Meyerhöfer (1), Bährens (8/2), Bauer (2), Schouten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.