NEUENBURG Mehr als 60 Mannschaften haben sich bereits für das 64. Handball-Pfingstturnier der HSG Neuenburg/Bockhorn angemeldet. Die traditionelle Veranstaltung für Frauen- und Männermannschaften findet in diesem Jahr vom 10. bis 12. Juni auf der Urwaldkampfbahn in Neuenburg statt.

Bei dem Turnier auf Rasen direkt am Neuenburger Urwald wird in vier Turnieren um die begehrten Preisgelder und den Volksbank-Cup gespielt. Am Sonnabend treten Kreisklassen- und Kreisligamannschaften an, am Sonntag messen sich die Teams, die in der Kreisoberliga oder höher aktiv sind.

„Zum Saisonabschluss steht aber natürlich der Spaß im Vordergrund“, erklärt Florian Prill vom Organisationsteam der HSG Neuenburg/Bockhorn. Deswegen werden am Freitagabend zur Freude vieler wieder die „Forest Games“, eine Art Spiel ohne Grenzen, durchgeführt. „Auch das Feiern kommt nicht zu kurz“, so Prill. Nach dem Grillen am Zeltplatz wird am Freitag und Sonnabend jeweils abends im großen Festzelt ordentlich gefeiert. Übernachtet wird in eigenen Zelten rund um den Sportplatz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zum Organisationsteam gehören neben Prill auch Anja und Ralf Sies, Thomas und Petra Kamps, August Vater, Matthias von Hertell, Stefan de Boer, Ariane Wilken, Bernd Frosch und Dennis Ligthart. Sie erhoffen sich auch in diesem Jahr wieder ein großes Teilnehmerfeld.

Die HSG Neuenburg/Bockhorn nimmt noch bis Sonntag, 15. Mai, Anmeldungen entgegen. Weitere Informationen zur Ausschreibung und Impressionen in Wort und Bild sowie auch die Möglichkeit zur Online-Anmeldung gibt es im Internet unter

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.