WILHELMSHAVEN Der Boßelkreis Wilhelmshaven war am Wochenende Gastgeber der Einzelmeisterschaften des Klootschießerlandesverbandes Oldenburg. Auf den Strecken in Voslapp lieferten sich die Friesenspieler bei nahezu idealen äußeren Bedingungen spannende Auseinandersetzungen.

Am Sonnabend rückte der Boßelnachwuchs in den Blickpunkt. Die Jungen und Mädchen waren mit großem Eifer bei der Sache, zeigten hochklassigen Sport. So setzte sich in der Altersklasse weibliche Jugend C mit der Gummikugel Carina Tönjes vom KBV „Bahn-rein“ Zetel-Osterende durch. Im Wettbewerb der männlichen Jugend F (Holz) sicherte sich Jann Lürs vom KBV Langendamm-Dangstermoor den Titel. Aus dem Landkreis Friesland war am ersten Tag weiterhin Feenja Bohlken (Schweinebrück) mit der Gummikugel erfolgreich. Erneut gut in Szene setzen konnten sich die Talente aus dem Ammerland. Hier taten sich einmal die Aktiven aus Torsholt hervor. Dieser Verein ist seit Jahren bekannt für seine intensive Jugendarbeit. Der zweite Wettkampftag stand ganz im Zeichen der Erwachsenen. Auch die Frauen und Männer lieferten sich spannende Duelle.

Die Boßelsaison klingt am kommenden Wochenende aus. Am Sonntag, 20. Juni, stehen die Einzelmeisterschaften des Friesischen Klootschießerverbandes (FKV) auf dem Programm. Dann treffen die besten Akteure aus den Landesverbänden Oldenburg und Ostfriesland aufeinander. Gastgeber der mit Spannung erwarteten Wettkämpfe in Voslapp ist wiederum der Kreisverband Wilhelmshaven.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.