Bockhorn Zum Waffelessen hatte der Turnverein Bockhorn am Sonnabend junge Sportabzeichenabsolventen ins Bürger-Huus an der Kirchstraße eingeladen. Sie hatten die sportlichen Herausforderungen zur Erlangung dieses Leistungsabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes im vergangenen Jahr erfolgreich gemeistert.

Jeden Dienstagnachmittag standen 14 Prüferinnen und Prüfer auf dem Sportplatz bereit, um die Prüfungen für alle Teilnehmer abzunehmen. Die Übergabe der Bestätigungen für die Jüngsten erfolgt seit einigen Jahren getrennt von den Erwachsenen.

„Das hat sich bewährt, es wird den Kindern nicht langweilig und sie freuen sich auf die vielen frisch gebackenen Waffeln“, erzählte Petra Oertel vom Turnverein. Gemeinsam mit Doris Wilken und Christa Bartels überreichte sie die Urkunden und Abzeichen an 25 Mädchen und Jungen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Darunter waren zehn Fußballspieler vom Ballverein Bockhorn. Die erwachsenen Sportabzeichenabsolventen erhalten ihre Urkunden während eines gemeinsamen Frühstücks am 19. Februar ab 9.30 Uhr im Grabsteder Hof.

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes. Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination.


Mehr Informationen unter   www.turnverein-bockhorn.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.