Bad Zwischenahn Über eine reiche Medaillenausbeute durften sich die Leichtathleten aus Friesland bei der Kreismeisterschaft im Mehrkampf und über die 800-Meter-Mittelstrecke freuen. Die Titelkämpfe für die Altersklasse U 16, verbunden mit Rahmenwettbewerben in der U 10 bis U 14, wurden bei besten äußeren Bedingungen vom NLV-Kreis Ammerland-Friesland ausgerichtet.

108 Kinder und Jugendliche aus zehn Vereinen gaben im Stadion in Bad Zwischenahn alles für die begehrten Plätze auf dem Podest. Dabei war der Vareler TB mit 12 ersten, 13 zweiten und 7 dritten Plätzen der erfolgreichste Verein. Starter des TuS Oestringen brachten es auf fünfmal Gold, zweimal Silber und dreimal Bronze. Der Heidmühler FC steuerte eine Gold- und zwei Bronzemedaillen zum guten Abschneiden der friesischen Talente bei. Der TuS Zetel stellte einen Kreismeister.

„Die gute Stimmung unter den jungen Athleten spiegelte sich dann auch in ihren Leistungen wider“, freute sich Anette Döring-Schulte vom TuS Zetel. So verbesserten fast alle ihrer jüngsten Schützlinge deren persönlichen Bestleistungen. Kreismeister im Dreikampf (50 m, Ballwurf und Weitsprung) der Altersklasse M 8 wurde Moritz Leo (M 7) mit 575 Punkten vor den Varelern Sven Schaefe (526) und Jonathan Fröhlich (524). Über 800 m wurde Schaefe in 3:34.0 Min. Vizemeister.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der M9-Konkurrenz wurde Jendrik Buchert (HFC) im Dreikampf mit 445 Punkten Dritter. Zweifacher Kreismeister in der M 11 wurde Tino Hamacher vom TuS Oestringen – im Dreikampf (976) und über 800 m (3:00.0 Min.). Vereinskamerad Jean-Luc Schützeck holte Bronze im Dreikampf (852). Der Oestringer Jörgens Sander wurde Vizemeister im M-12-Dreikampf (820). In der M-14-Wertung wurde Florens Eichler (1650/TuS Oestringen) im Vierkampf Zweiter vor Tomko Wienhold (1406/VTB). Letzterer holte auch über 800 m in 2:42.0 Min. Silber.

Bei den Juniorinnen hatten meist die Sportlerinnen aus Friesland die Nase vorn. Über 800 m der W 8 siegte lena Janssen (3:25.0 Min.) vor Fehmke Rübesamen (3:30.0 Min/beide VTB) und Angelina Baum (3:33.0 Min./TuS Oestringen). Im Dreikampf jubelte Jette Groh (833/HFC) vor Maite Lübben (713/VTB) und Marie Stuß (708/TuS Oestringen). Doppelte Kreismeisterin in der W 9 wurde aus Oestringen Solveig Thoß – über 800 m (3:04.0 Min.) und im Dreikampf (1108).

In der W 10 gab es über 800 m einen VTB-Doppelsieg durch Lioba Dallaserra (2:56.0 Min.) und Johanne Hobbensiefken (3:16.0 Min.). Letztere jubelte im Dreikampf (1142 Punkte) vor Dallaserra (1125) und Ena Hinz (1010/HFC).

In der W 11 siegte über 800 m Johanna Willberg vom VTB in 3:09.0 Minuten. Vereinskameradin Lara Böcker (3:14.0 Min.) holte Bronze. Dafür siegte sie im Dreikampf mit 1172 Punkten vor den VTB­erinnen Mirja Lübben (1141) und Johanna Willberg (1103).

Auch die Altersklassen W 13 und W 14 waren fest in VTB-Hand. In der W 13 siegte Medea Dallaserra (2:48.0 Min) über 800 m vor Lina Grünjes (3:03.0 Min.). Den Dreikampf gewann Amelie Kaupert (1363) vor Dallaserra (1300) und Finja Kliesch (1198). Im Vierkampf lautete die VTB-Reihenfolge an der Spitze Dallaserra (1668), Kliesch (1513) und Kira Vatareck (1423).

Im Vierkampf der W 14 siegte Ricarda Westermann (1730) vor der 800-m-Kreismeisterin Inga Fastje (1418/2:49.0 Min.) und Pia-Lina Heinemann (1316) – ebenfalls alle VTB.

Auch drei Teamtitel im Dreikampf wurden vergeben: In der WU 10 siegte der TuS Oestringen mit 3648 Punkten vor dem VTB (3353). In der WU 12 jubelten die Starterinnen des VTB (5683) ebenso wie in der WU 14 (6204).


Mehr Bilder unter   www.nwzonline/ammerland/fotos 
Weitere Ergebnisse unter   www.nlv-kreis-ammerland-friesland.de 
Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.