FRIESLAND Der BV Bockhorn kann mit einem Sieg bis auf den dritten Tabellenplatz vorrücken. Die Obenstroher wollen jedoch auf heimischem Geläuf ihre Serie fortsetzen. Der Heidmühler FC will beim Tabellenfünften aus Eversten punkten.

TuS Obenstrohe – BV Bockhorn. Nach der bitteren 2:3-Niederlage gegen Medya Oldenburg am Mittwoch wollen die Bockhorner am Sonntag erneut den dritten Tabellenplatz angreifen. Im Friesland-Duell beim TuS Obenstrohe wollen sie die Niederlage vergessen machen und einen Auswärtssieg verbuchen. Der aktuelle Tabellendritte, TuS Heidkrug, muss im Spitzenspiel beim Zweiten, TuS Esenshamm, ran. Bei einem Sieg der Bockhorner und einer Niederlage des TuS Heidkrug würden die Friesländer auf Rang drei vorrücken. Doch die Platzherren aus Obenstrohe konnten nicht nur in der Woche neue Kräfte sammeln, da sie spielfei waren, sondern schwimmen in den letzten Wochen auf einer Welle des Erfolgs. Von vielen schon abgeschrieben, haben sie inzwischen den Klassenerhalt aus eigener Kraft gesichert. Diese Konstellation lässt auf ein spannendes Derby hoffen. Anpfiff ist am Sonntag um 15 Uhr.

TuS Eversten – Heidmühler FC. Nicht so erfolgreich verlief die Woche bisher für die beiden Kontrahenten dieser Partie. Die Gastgeber unterlagen am Mittwoch in Jeddeloh mit 1:4. Auch die Friesländer gingen leer aus. Der HFC verlor in Stenum mit 3:6. Nach diesen Rückschlägen wollen beide Mannschaften zurück in die Erfolgsspur. Besonders die Gastgeber wollen mit einem Heimerfolg an die Spitzenplätze „anklopfen“. Bei gutem Verlauf der anderen Partien können die Spieler aus Eversten auch noch auf den dritten Platz in der Tabelle vorrücken. Für die Mannschaft aus Heidmühle geht es zwar nicht mehr um Topplatzierungen, eine Verbesserung in der Tabelle ist aber dennoch möglich. Damit ist auch in dieser Partie für „Zündstoff“ gesorgt. Anpfiff ist um 15 Uhr.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.